Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Fachsprachenzentrum/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Fachsprachenzentrum/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Programm

Die Tagung findet im Leibnizhaus in Hannover statt. Weitere Informationen zum Veranstaltungsort finden Sie hier.

 

Datum/ZeitAktivität
Freitag,
21.09.2018
16.00Anreise/Anmeldung
16.30

Eröffnung und Begrüßung

Vizepräsidentin der LUH

Organisationsteam

Manfred Schewe (Cork)
Bärbel Jogschies (Hannover)
Anke Stöver-Blahak (Hannover)

17.00 - 18.30 

"Sonnenstrahlen" (= Kurzvorträge à 10 min)

"Performative practices in and across disciplines" - "Performative Praxis in und zwischen verschiedenen Disziplinen“ 

1.      Matthias Perner (Hannover)
2.      Niklas Hald (Stockholm)
3.      Ulrike Jäger (Heilbronn)
4.      Ole Hruschka (Hannover)
5.      Eva Göksel (Zug, CH)
6.      Kurt Schneider (Hannover; Softwareengineering)
7.      Edith Karimi (Berlin)
8.      Articulating the Bones – a performative collaboration between Theatre
         and Archaeology; Fionn Woodhouse (Cork, IRL)  

18.30 - 19.00Snack
19.30Besuch einer Aufführung im Ballhof

 

Samstag,
22.09.2018

9.00 - 9.30Anmeldung
9.30

Vortrag

Manfred Schewe (Cork)
“Theatre can help us to build our future, rather than just waiting for it.” (Augusto Boal) – Plädoyer für eine neue, performative Lehr- und Lernkultur an Universitäten: Fachspezifische, fachübergreifende und interkulturelle Perspektiven

10.30

Vortrag
Michaela Sambanis (Berlin)

11.30

Vortrag/Improtheater
Maik Walter (Berlin)

12.30 - 13.45Mittagssnack
14.00 - 15.30

3 AG´s 

  • Bärbel Jogschies (Hannover)/Ulrike Jaeger (Heilbronn)
  • Niklas Hald (Stockholm)
  • N.N.
15.30 - 16.00Kaffeepause
16.00 - 17.30

3 AG´s 

  • Fionn Woodhouse (Cork)
  • Stefanie Giebert (Konstanz)
  • Anke Stöver-Blahak (Hannover)
17.30 - 18.30Reflexion,
Verabschiedung eines Thesenpapiers zur Förderung einer Performativen Lehr- und Lernkultur an Hochschulen,
offizielles Ende der Tagung
Ab 19.30

optional: Theater

 

Das Programm wird kontinuierlich aktualisiert.