Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Fachsprachenzentrum/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Fachsprachenzentrum/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

6. Internationales Symposium zum akademischen Schreiben 2019: WRITING AT THE CROSSROADS, 28.-30.März 2019

Akademisches Schreiben entwickelt sich in verschiedene Richtungen. Dies eröffnet viele Möglichkeiten für das Schreiben selbst, aber auch für die Beratung von Schreibenden und die Schreibforschung. Gleichzeitig kann eine große Auswahl an Möglichkeiten ("Wegen") jedoch auch verunsichernd oder hemmend wirken. Wir als professionelle (L2-) Schreiber*innen/Berater*innen im Hochschulbereich wissen, dass es diese Vielzahl der Wege, Entwicklungen und Änderungen im Bereich des wissenschaftlichen Schreibens, Veröffentlichens und Übersetzens gibt und reagieren in unserer Arbeit mit den Studierenden darauf. Im sprachlichen Fokus stehen im Team Internationales Schreiben/InterWRITE dabei sowohl die Fremdsprachen Englisch und Deutsch als Wissenschaftssprachen als auch die Mehrsprachigkeit unserer Studierenden. Auch das Schreiben in den MINT-Fächern, das in der Wirtschaft stetig an Bedeutung gewinnt und besonderes fachspezifisches Wissen erfordert, ist ein wichtiges Thema in unserem Schreibzentrum. Das liegt mitunter daran, dass die Leibniz Universität Hannover als Mitglied des TU9-Verbands eine stark auf technische Fachrichtungen ausgerichtete Universität ist. Innerhalb dieser Wege und Ansätze sehen wir als Mitarbeiter*innen von Schreibeinrichtungen, Sprachlehrende und Beratende unsere Aufgabe darin, den Schreibenden dabei zu helfen, heute und in der Zukunft ihren Weg zu finden und vorwärts zu gehen, wenn sie während des Schreibens an eine Wegkreuzung verschiedener Möglichkeiten gelangen.

Wir freuen uns, das 6. Internationale Symposium zum akademischen Schreiben 2019 auszurichten und laden alle Teilnehmer*innen herzlich ein, Abstracts für Posterpräsentationen, Vorträge (30 Minuten), interaktive Workshops (90 Minuten) und informelle Pecha-Kucha-Vorträge (10 Minuten) einzureichen. 

Call for Papers - Deutsch

Call for Papers - Englisch

Call for Papers - Russisch