Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Fachsprachenzentrum/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Fachsprachenzentrum/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

D-intensiv - Deutsch-Intensivkurse für zukünftige Studierende der Leibniz Universität Hannover

Wer wir sind und weshalb unsere Kurse für Sie geeignet sind

Das Fachsprachenzentrum ist eine zentrale Einrichtung der Leibniz Universität Hannover. In jedem Semester und darüber hinaus in der vorlesungsfreien Zeit bieten wir eine Vielzahl unterschiedlicher Sprachlernangebote für Studierende aller Disziplinen und Fakultäten an.

Neu ist unser Deutsch-Intensivkursprogramm, das vorrangig für Lernende angeboten wird, die an der Leibniz Universität Hannover studieren möchten. Von Anfang an wird Deutsch mit speziellen Lernmaterialien auch im Zusammenhang und Umfeld der Universität gelehrt, um ein erfolgreiches Studium an einer deutschen Universität zu ermöglichen. 

Wann immer es möglich ist, werden wir versuchen Deutsch im Kontext der Universität zu vermitteln. Dies geschieht durch authentische Lernsituationen z. B. in Vorlesungen, Seminaren, in der Mensa und an vielen anderen Orten,in denen fremdsprachige Studierende Deutsch nicht nur Hören und Sprechen lernen, sondern auch Lesen und Schreiben. Auf diese Weise wird nicht nur gelernt, wie die Sprache im Studium angewendet wird, sondern auch die Universität und ihre Strukturen werden kennengelernt.

Unser Ziel ist eine erfolgreiche Vorbereitung auf die offiziell anerkannte DSH-Prüfung (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang). Wir wollen dadurch StudienbewerberInnen bestmöglich unterstützen und ihnen eine gute Basis für ein erfolgreiches Studium an der Leibniz Universität geben. 

Am Ende jedes Moduls findet eine Zwischenprüfung statt, die notwendig ist, um am nachfolgenden Kurs teilnehmen zu können. Zusätzliche Einstufungstests ermöglichen es uns, Teilnehmende in den richtigen Kursen zu platzieren. Zukünftig soll dieser Deutsch-Intensivkurs ein vollständiges Programm, von Anfängerkursen bis zur DSH-Prüfung, umfassen.

Kommende Kurse in 2018

Im Oktober werden voraussichtlich die nächsten Kurse in 2018 veröffentlicht.

Wichtig für Bewerber aus dem Ausland:

- Wenn Sie nicht in Deutschland wohnen, geben Sie bitte auch keine deutsche Adresse sondern Ihre Heimatadresse an.

- Informieren Sie sich frühzeitig, welche Voraussetzungen Sie für Ihr Visum benötigen und ob es verschiedene Alternativen gibt. Informationen dazu finden Sie auf den Webseiten des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland.

- Melden Sie sich bitte selbst an. Lassen Sie dies nicht durch Dritte (Freunde oder Bekannte) erledigen und kommunizieren Sie bitte möglichst selbst direkt über d-intensiv@fsz.uni-hannover.de.

- Ein weiterer wichtiger Rat, der unserer Erfahrung entspringt:
Planen Sie bitte frühzeitig und berücksichtigen Sie, dass das Lernen der Deutschen Sprache bis C1-Niveau eine gewisse Zeit benötigt. Um B1-Niveau zu erreichen haben Sie mindestens 1/2 Jahr gebraucht. Bis C1 dauert es bei uns 7 Monate und der Lerninhalt ist doppelt!!! so groß wie der bis B1. Unterschätzen Sie das nicht.

Nächste Kurse in 2017

Online-Anmeldung möglich, Warteliste

Kurs 8:

Kursbeginn in KW 39 ab dem 25. September 2017

Voraussetzung: B1-Niveau (durch Zertifikat nachgewiesen) und!!! vorheriger Besuch eines B2-Kurses

Dieser Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die nach dem B1-Zertifikat schon einmal B2 gelernt haben aber dieses Niveau noch nicht sicher beherrschen. Die Eignung für den Kurs muss durch einen Einstufungstest nachgewiesen werden.

  • B2-Modul als Wiederholung/Festigung: 7 Wochen, 175 UE
    Zwischentest, mdl. Prüfungen
  • C1-Modul: 7 Wochen, 175 UE
    Zwischentest, mdl. Prüfungen
  • DSH-Vorbereitungsmodul mit Probeprüfung, 4 Wochen, 80 UE
  • DSH-Prüfung voraussichtlich am Samstag, 24. Februar 2018
    Mündliche Prüfung vom 19. - 22. März 2018

Offizieller Anmeldeschluss: 25. August 2017

Kosten + Anmeldung

Jedes Modul mit 175 Unterrichtseinheiten: 960,- €

DSH-Vorbereitungsmodul mit 80 Unterrichtseinheiten: 440,- €
(inkluse Probeprüfung)

DSH-Prüfung: 160,- €
(Die Anmeldung hierfür erfolgt separat, eine Teilnahme ist garantiert.)

Zur Anmeldung.

WICHTIG: Normalerweise wird ein Kurs ab dem 1. Modul besucht. Ein späterer Einstieg ist nur möglich, wenn ein Platz frei ist. Ein Einstieg in das DSH-Vorbereitungsmodul ist NICHT möglich!

Anmeldungen sind so lange möglich, wie es freie Plätze gibt, auch nach dem offiziellen Anmeldeschluss. Bei Rücktritt vom Kurs nach diesem Termin besteht allerdings kein rechtlicher Anspruch mehr auf Erstattung der Kursgebühr.

Aktuell laufende Kurse

Kurs 6:

Kursbeginn war am 3.7.2017

Voraussetzung: DSH-1, TestDaF 4xTDN3, TELC B2 oder ein sehr gutes B2-Niveau (durch Einstufungstest nachgewiesen)

Dieser Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die bereits eine für das Studium erforderliche Sprachprüfung abgelegt aber nicht bestanden haben. Im C1-Modul soll das Sprachniveau angehoben werden, um dann nach dem DSH-Vorbereitungsmodul für eine erfolgreiche Prüfungsteilnahme gewappnet zu sein.

  • C1: 3.7.2017
    7 Wochen, 175 UE
    Schriftlicher (TP, HV, LV + Gr.) und mündlicher Zwischentest
  • DSH-Vorbereitung mit Probeprüfung: 24.8.2017
    4 Wochen, 80 UE
  • DSH-Prüfung am 16. September 2017
    Mündliche Prüfung am 9.-12. Oktober 2017

 

Kurs 7:

Kursbeginn war am 4. September 2017

Voraussetzung: B1-Niveau (durch Einstufungstest und Zertifikat nachgewiesen)

Dieser Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die ca. 6 Monate Deutsch gelernt haben und das B1-Niveau nachweisen können.

  • B2.1-Modul (mit B1 Wiederholung/Festigung)
    7 Wochen, 175 Unterrichtseinheiten (UE)
    Zwischentest, mdl. Prüfungen
  • B2.2-Modul
    7 Wochen, 175 UE
    Zwischentest, mdl. Prüfungen
  • C1-Modul
    7 Wochen, 175 UE
    Zwischentest, mdl. Prüfungen
  • DSH-Vorbereitungsmodul mit Probeprüfung
    4 Wochen, 80 UE
  • DSH-Prüfung am 21. April 2017, Änderung!!!
    Mündliche Prüfung vom 22. - 25. Mai 2018

Offizieller Anmeldeschluss: 31. Juli 2017