Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Centre for Applied Linguistics and Special Languages/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Centre for Applied Linguistics and Special Languages/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Häufig gestellte Fragen zur DSH

1. Allgemeines

Was bedeutet die Abkürzung „DSH“?

Die Abkürzung „DSH“ bedeutet „Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studierenbewerber und -bewerberinnen“. 

Was bedeutet die Abkürzung „FSZ“?

Die Abkürzung „FSZ“ bedeutet „Fachsprachenzentrum“. 

Was bedeutet die Abkürzung „FaDaF“?

„FaDaF“ bedeutet „Fachverband Deutsch als Fremdsprache“. 

Wer ist verantwortlich für die DSH in Hannover?

Organisiert, durchgeführt und bewertet wird die DSH vom Fachsprachenzentrum der Leibniz Universität Hannover. Ansprechpartner für allgemeine Fragen ist das DSH-Büro. Für inhaltliche und rechtliche Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Selin Gencel.

Darf ich mich zur DSH anmelden, auch wenn ich keine Zulassung habe?

Ja. In Hannover können Sie die DSH zulassungsfrei ablegen. Das bedeutet, Sie benötigen zur Teilnahme an der DSH in Hannover weder eine Zulassung zum Studium an der Leibniz Universität Hannover noch zum Studium an einer anderen Universität. 

Was bedeutet die Abkürzung „DSH“?

Die Abkürzung „DSH“ bedeutet „Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studierenbewerber und -bewerberinnen“. 

Was bedeutet die Abkürzung „FSZ“?

Die Abkürzung „FSZ“ bedeutet „Fachsprachenzentrum“. 

Was bedeutet die Abkürzung „FaDaF“?

„FaDaF“ bedeutet „Fachverband Deutsch als Fremdsprache“. 

Wer ist verantwortlich für die DSH in Hannover?

Organisiert, durchgeführt und bewertet wird die DSH vom Fachsprachenzentrum der Leibniz Universität Hannover. Ansprechpartner für allgemeine Fragen ist das DSH-Büro. Für inhaltliche und rechtliche Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Selin Gencel.

Darf ich mich zur DSH anmelden, auch wenn ich keine Zulassung habe?

Ja. In Hannover können Sie die DSH zulassungsfrei ablegen. Das bedeutet, Sie benötigen zur Teilnahme an der DSH in Hannover weder eine Zulassung zum Studium an der Leibniz Universität Hannover noch zum Studium an einer anderen Universität. 

2. Anmeldung

Wie muss ich mich für eine schriftliche Prüfung anmelden?

Zuerst müssen Sie sich für das Losverfahren anmelden. Zwei Tage später erhalten Sie eine E-Mail, ob Sie einen vorläufigen Prüfungsplatz erhalten haben oder nicht.

Was muss ich für eine vollständige Anmeldung zur DSH erledigen?

Sie müssen sich zuerst online für das Losverfahren anmelden auf der Website des Fachsprachenzentrums: www.fsz.uni-hannover.de/anmeldung.html.

 

 

Wie viel kostet die Prüfung?

Die Prüfung kostet 160,00 €. 

Bekomme ich eine Anmeldebescheinigung?

Wenn Sie vor der schriftlichen Prüfung eine Anmeldebescheinigung zur Vorlage bei Ämtern und Behörden benötigen, schreiben Sie eine E-Mail ans DSH-Büro.

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn ich zu einer Prüfung angemeldet bin und es mir dann noch einmal anders überlege?

Nein. Wenn Sie angemeldet sind und nicht zur schriftlichen Prüfung erscheinen können oder wollen, bekommen Sie das Geld nicht zurück. Treten Sie vor dem Anmeldeschluss zurück, können Sie beim DSH-Büro einen Antrag auf Rückzahlung der Prüfungsgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr stellen. Nach dem offiziellen Anmeldeschluss erfolgt keine Erstattung der Prüfungsgebühr.

Wie muss ich mich für eine schriftliche Prüfung anmelden?

Zuerst müssen Sie sich für das Losverfahren anmelden. Zwei Tage später erhalten Sie eine E-Mail, ob Sie einen vorläufigen Prüfungsplatz erhalten haben oder nicht.

Was muss ich für eine vollständige Anmeldung zur DSH erledigen?

Sie müssen sich zuerst online für das Losverfahren anmelden auf der Website des Fachsprachenzentrums: www.fsz.uni-hannover.de/anmeldung.html.

 

 

Wie viel kostet die Prüfung?

Die Prüfung kostet 160,00 €. 

Bekomme ich eine Anmeldebescheinigung?

Wenn Sie vor der schriftlichen Prüfung eine Anmeldebescheinigung zur Vorlage bei Ämtern und Behörden benötigen, schreiben Sie eine E-Mail ans DSH-Büro.

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn ich zu einer Prüfung angemeldet bin und es mir dann noch einmal anders überlege?

Nein. Wenn Sie angemeldet sind und nicht zur schriftlichen Prüfung erscheinen können oder wollen, bekommen Sie das Geld nicht zurück. Treten Sie vor dem Anmeldeschluss zurück, können Sie beim DSH-Büro einen Antrag auf Rückzahlung der Prüfungsgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr stellen. Nach dem offiziellen Anmeldeschluss erfolgt keine Erstattung der Prüfungsgebühr.

3. Schriftliche Prüfung

Wann beginnt die schriftliche Prüfung?

Der Einlass zur schriftlichen Prüfung beginnt um 09:00 Uhr.

Wie lange dauert die schriftliche Prüfung?

Die Prüfungszeit für alle drei schriftlichen Teilbereiche dauert ca. vier Stunden. Bitte planen Sie jedoch mit Einlass und Pause mindestens sechs Stunden ein.  

Darf ich bei der schriftlichen Prüfung ein Wörterbuch benutzen?

Ja, Sie dürfen in allen Teilbereichen der schriftlichen Prüfung ein deutsch-deutsches Wörterbuch (Deutsch als Fremdsprache) benutzen. Nicht erlaubt sind elektronische Wörterbücher, programmierbare Taschenrechner und Spezialwörterbücher (Synonymwörterbücher, Etymologische Wörterbücher).

Bekomme ich eine Teilnahmebescheinigung?

Ja, Sie erhalten bei der schriftlichen Prüfung automatisch eine Teilnahmebescheinigung. 

In welcher Reihenfolge finden die Prüfungsteile statt?

An der Leibniz Universität Hannover wird mit der Textproduktion begonnen, danach folgt Hörverstehen und beendet wird die schriftliche Prüfung mit Leseverstehen/ Wissenschaftssprachlichen Strukturen.  

Wie viel Zeit habe ich für die einzelnen Prüfungsteile?

Textproduktion: 70 Minuten; Hörverstehen: 10 Minuten zum Lesen der Aufgaben, 40 Minuten zum Bearbeiten der Aufgaben; Leseverstehen und Wissenschaftssprachliche Strukturen: 90 Minuten (Empfehlung: Leseverstehen 60 Minuten, Wissenschaftssprachliche Strukturen 30 Minuten).  

Kann ich von der schriftlichen Prüfung ausgeschlossen werden?

Sie können von der schriftlichen Prüfung ausgeschlossen werden, wenn Sie zu spät kommen, den Anweisungen des Personals in der Prüfung nicht folgen, Ihr Handy während der Prüfungszeit klingelt oder wenn Sie versuchen, während der Prüfung zu betrügen. In diesem letzten Fall behalten wir uns vor, die Polizei zu verständigen – jeder Betrugsversuch wird zur Anzeige gebracht und strafrechtlich verfolgt.

Des Weiteren werden Sie für zukünftige DSH-Prüfungen an der Leibniz Universität Hannover gesperrt.

Wann beginnt die schriftliche Prüfung?

Der Einlass zur schriftlichen Prüfung beginnt um 09:00 Uhr.

Wie lange dauert die schriftliche Prüfung?

Die Prüfungszeit für alle drei schriftlichen Teilbereiche dauert ca. vier Stunden. Bitte planen Sie jedoch mit Einlass und Pause mindestens sechs Stunden ein.  

Darf ich bei der schriftlichen Prüfung ein Wörterbuch benutzen?

Ja, Sie dürfen in allen Teilbereichen der schriftlichen Prüfung ein deutsch-deutsches Wörterbuch (Deutsch als Fremdsprache) benutzen. Nicht erlaubt sind elektronische Wörterbücher, programmierbare Taschenrechner und Spezialwörterbücher (Synonymwörterbücher, Etymologische Wörterbücher).

Bekomme ich eine Teilnahmebescheinigung?

Ja, Sie erhalten bei der schriftlichen Prüfung automatisch eine Teilnahmebescheinigung. 

In welcher Reihenfolge finden die Prüfungsteile statt?

An der Leibniz Universität Hannover wird mit der Textproduktion begonnen, danach folgt Hörverstehen und beendet wird die schriftliche Prüfung mit Leseverstehen/ Wissenschaftssprachlichen Strukturen.  

Wie viel Zeit habe ich für die einzelnen Prüfungsteile?

Textproduktion: 70 Minuten; Hörverstehen: 10 Minuten zum Lesen der Aufgaben, 40 Minuten zum Bearbeiten der Aufgaben; Leseverstehen und Wissenschaftssprachliche Strukturen: 90 Minuten (Empfehlung: Leseverstehen 60 Minuten, Wissenschaftssprachliche Strukturen 30 Minuten).  

Kann ich von der schriftlichen Prüfung ausgeschlossen werden?

Sie können von der schriftlichen Prüfung ausgeschlossen werden, wenn Sie zu spät kommen, den Anweisungen des Personals in der Prüfung nicht folgen, Ihr Handy während der Prüfungszeit klingelt oder wenn Sie versuchen, während der Prüfung zu betrügen. In diesem letzten Fall behalten wir uns vor, die Polizei zu verständigen – jeder Betrugsversuch wird zur Anzeige gebracht und strafrechtlich verfolgt.

Des Weiteren werden Sie für zukünftige DSH-Prüfungen an der Leibniz Universität Hannover gesperrt.

4. Mündliche Prüfung

Wann finden die mündlichen Prüfungen statt?

Die mündlichen Prüfungen finden vier Wochen nach der schriftlichen Prüfung statt. Die genauen Termine erfahren Sie hier.  

Muss jeder Teilnehmer eine mündliche Prüfung ablegen?

Sobald Sie in der schriftlichen Prüfung mehr als 57% (DSH-1) erreicht haben, müssen Sie eine mündliche Prüfung ablegen, um ein Zeugnis zu erhalten. Sollten Sie den schriftlichen Teil der DSH nicht bestanden haben, dürfen Sie keine mündliche Prüfung ablegen. 

Muss ich mich für die mündliche Prüfung extra anmelden?

Wenn Sie im schriftlichen Ergebnis eine DSH-2 oder DSH-3 geschafft haben, ist eine Anmeldung zur mündlichen DSH nicht notwendig. Sie erhalten den mündlichen Prüfungstermin automatisch zusammen mit Ihrem schriftlichen DSH-Ergebnis. Sollten Sie eine DSH-1 im schriftlichen Teil erreicht haben, erhalten Sie einen mündlichen Prüfungstermin nur auf Anfrage. Schreiben Sie dafür bitte sofort eine E-Mail an das DSH-Büro, wenn Sie Ihr schriftliches DSH-Ergebnis im Internet erhalten haben. Die E-Mail-Adresse lautet dshfsz.uni-hannover.de. Nennen Sie in Ihrem Antrag bitte Ihren Namen, Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Prüfziffer. 

Wie lange dauert das mündliche Prüfungsgespräch?

Das Prüfungsgespräch dauert in der Regel zwischen 15 und 20 Minuten. Bevor das Prüfungsgespräch beginnt, haben Sie etwa 20 Minuten Zeit, sich Ihre Prüfungsaufgabe anzusehen und sich auf das Gespräch vorzubereiten. 

Kann ich mein Ergebnis durch die mündliche Prüfung verbessern?

Nein. Sie können sich durch die mündliche Prüfung nicht verbessern. Sie erhalten eine Niveaustufe für Ihre schriftliche Leistung und eine für Ihre mündliche Leistung. Die schlechtere der beiden Niveaustufen bildet das Endergebnis. Sollten Sie also zum Beispiel in der schriftlichen Prüfung eine DSH-1 und in der mündlichen eine DSH-3 haben, lautet das Endergebnis DSH-1. 

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.fsz.uni-hannover.de/berechnung.html

Darf ich mir während der Vorbereitung zur mündlichen Prüfung Notizen machen?

Sie dürfen während der Vorbereitungszeit Notizen machen. Denken Sie bitte daran, dass die Notizen nicht geprüft werden! Schreiben Sie keinen zusammenhängenden Text, den Sie dann dem Prüfer vorlesen. 

Darf ich während der Vorbereitung zur mündlichen Prüfung ein Wörterbuch benutzen?

Ja, ein deutsch-deutsches Wörterbuch ist während der Vorbereitungszeit erlaubt.  

Was passiert, wenn ich meinen mündlichen Prüfungstermin verpasse?

Sollten Sie nicht zur mündlichen Prüfung erscheinen, gilt die mündliche Prüfung und somit die gesamte DSH als nicht bestanden. Private Termine wie ein Urlaub sowie organisatorische Probleme Ihrerseits (Zug verpasst etc.) können nicht als Grund akzeptiert werden. Sollten Sie zum Zeitpunkt der mündlichen Prüfung krank sein, müssen Sie ein ärztliches Attest vorlegen. Ohne ärztliche Bescheinigung erhalten Sie keinen neuen Termin. 

Wann finden die mündlichen Prüfungen statt?

Die mündlichen Prüfungen finden vier Wochen nach der schriftlichen Prüfung statt. Die genauen Termine erfahren Sie hier.  

Muss jeder Teilnehmer eine mündliche Prüfung ablegen?

Sobald Sie in der schriftlichen Prüfung mehr als 57% (DSH-1) erreicht haben, müssen Sie eine mündliche Prüfung ablegen, um ein Zeugnis zu erhalten. Sollten Sie den schriftlichen Teil der DSH nicht bestanden haben, dürfen Sie keine mündliche Prüfung ablegen. 

Muss ich mich für die mündliche Prüfung extra anmelden?

Wenn Sie im schriftlichen Ergebnis eine DSH-2 oder DSH-3 geschafft haben, ist eine Anmeldung zur mündlichen DSH nicht notwendig. Sie erhalten den mündlichen Prüfungstermin automatisch zusammen mit Ihrem schriftlichen DSH-Ergebnis. Sollten Sie eine DSH-1 im schriftlichen Teil erreicht haben, erhalten Sie einen mündlichen Prüfungstermin nur auf Anfrage. Schreiben Sie dafür bitte sofort eine E-Mail an das DSH-Büro, wenn Sie Ihr schriftliches DSH-Ergebnis im Internet erhalten haben. Die E-Mail-Adresse lautet dshfsz.uni-hannover.de. Nennen Sie in Ihrem Antrag bitte Ihren Namen, Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Prüfziffer. 

Wie lange dauert das mündliche Prüfungsgespräch?

Das Prüfungsgespräch dauert in der Regel zwischen 15 und 20 Minuten. Bevor das Prüfungsgespräch beginnt, haben Sie etwa 20 Minuten Zeit, sich Ihre Prüfungsaufgabe anzusehen und sich auf das Gespräch vorzubereiten. 

Kann ich mein Ergebnis durch die mündliche Prüfung verbessern?

Nein. Sie können sich durch die mündliche Prüfung nicht verbessern. Sie erhalten eine Niveaustufe für Ihre schriftliche Leistung und eine für Ihre mündliche Leistung. Die schlechtere der beiden Niveaustufen bildet das Endergebnis. Sollten Sie also zum Beispiel in der schriftlichen Prüfung eine DSH-1 und in der mündlichen eine DSH-3 haben, lautet das Endergebnis DSH-1. 

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.fsz.uni-hannover.de/berechnung.html

Darf ich mir während der Vorbereitung zur mündlichen Prüfung Notizen machen?

Sie dürfen während der Vorbereitungszeit Notizen machen. Denken Sie bitte daran, dass die Notizen nicht geprüft werden! Schreiben Sie keinen zusammenhängenden Text, den Sie dann dem Prüfer vorlesen. 

Darf ich während der Vorbereitung zur mündlichen Prüfung ein Wörterbuch benutzen?

Ja, ein deutsch-deutsches Wörterbuch ist während der Vorbereitungszeit erlaubt.  

Was passiert, wenn ich meinen mündlichen Prüfungstermin verpasse?

Sollten Sie nicht zur mündlichen Prüfung erscheinen, gilt die mündliche Prüfung und somit die gesamte DSH als nicht bestanden. Private Termine wie ein Urlaub sowie organisatorische Probleme Ihrerseits (Zug verpasst etc.) können nicht als Grund akzeptiert werden. Sollten Sie zum Zeitpunkt der mündlichen Prüfung krank sein, müssen Sie ein ärztliches Attest vorlegen. Ohne ärztliche Bescheinigung erhalten Sie keinen neuen Termin. 

5. Bewertung der Prüfung

Wie viele Punkte kann ich in der schriftlichen Prüfung erreichen?

Im schriftlichen Teil der DSH kann man maximal 700 Punkte erreichen (Textproduktion: 200 Punkte, Hörverstehen: 200 Punkte, Leseverstehen: 200 Punkte, Wissenschaftssprachliche Strukturen: 100 Punkte).  

Wie viele Punkte/Prozente brauche ich, um die DSH zu bestehen?

Für eine DSH-1 benötigen Sie im schriftlichen Teil der DSH 399 Punkte (57%), für eine DSH-2 469 Punkte (67%) und für eine DSH-3 574 Punkte (82%). Die mündliche Prüfung ist mit 100 Punkten bewertet, das bedeutet, im mündlichen Teil sollten Sie 57, 67 oder 82 Punkte erreichen. 

Sind alle schriftlichen Prüfungsteile gleich wichtig bei der Bewertung?

Nein, Textproduktion, Hör- und Leseverstehen machen jeweils 2/7 des schriftlichen Gesamtergebnisses aus, die Wissenschaftssprachlichen Strukturen nur 1/7.  

Wie oft darf ich die DSH wiederholen?

Sie dürfen die DSH so oft wiederholen, wie Sie möchten. Es gibt am Fachsprachenzentrum der Leibniz Universität keine Beschränkung. 

Darf ich meine Klausur nach der Bewertung noch einmal ansehen?

Nach jeder Prüfung haben Sie die Möglichkeit, Ihre korrigierte Klausur noch einmal anzusehen. Diese Einsicht findet zu einem festen Termin statt. Informationen dazu finden Sie unter Einsicht in die Prüfungsunterlagen.

Wie viele Punkte kann ich in der schriftlichen Prüfung erreichen?

Im schriftlichen Teil der DSH kann man maximal 700 Punkte erreichen (Textproduktion: 200 Punkte, Hörverstehen: 200 Punkte, Leseverstehen: 200 Punkte, Wissenschaftssprachliche Strukturen: 100 Punkte).  

Wie viele Punkte/Prozente brauche ich, um die DSH zu bestehen?

Für eine DSH-1 benötigen Sie im schriftlichen Teil der DSH 399 Punkte (57%), für eine DSH-2 469 Punkte (67%) und für eine DSH-3 574 Punkte (82%). Die mündliche Prüfung ist mit 100 Punkten bewertet, das bedeutet, im mündlichen Teil sollten Sie 57, 67 oder 82 Punkte erreichen. 

Sind alle schriftlichen Prüfungsteile gleich wichtig bei der Bewertung?

Nein, Textproduktion, Hör- und Leseverstehen machen jeweils 2/7 des schriftlichen Gesamtergebnisses aus, die Wissenschaftssprachlichen Strukturen nur 1/7.  

Wie oft darf ich die DSH wiederholen?

Sie dürfen die DSH so oft wiederholen, wie Sie möchten. Es gibt am Fachsprachenzentrum der Leibniz Universität keine Beschränkung. 

Darf ich meine Klausur nach der Bewertung noch einmal ansehen?

Nach jeder Prüfung haben Sie die Möglichkeit, Ihre korrigierte Klausur noch einmal anzusehen. Diese Einsicht findet zu einem festen Termin statt. Informationen dazu finden Sie unter Einsicht in die Prüfungsunterlagen.

6. Zeugnisse und Bescheinigungen

Wo bekomme ich eine Bescheinigung über mein Ergebnis, wenn ich die DSH nicht bestanden habe?

Bescheinigungen über das Prüfungsergebnis stellen in der Regel das DSH-Büro und die DSH-Koordination aus. Wenden Sie sich bitte per E-Mail an dshfsz.uni-hannover.de und nennen Sie den Tag Ihrer schriftlichen DSH, Ihren Namen, Ihren Vornamen, Ihren Geburtstag und nach Möglichkeit auch Ihre Prüfziffer. 

Wo bekomme ich mein DSH-Zeugnis?

Wenn Sie sowohl die schriftliche als auch im Anschluss daran die mündliche Prüfung bestanden haben, können Sie Ihr DSH-Zeugnis sofort nach dem mündlichen Prüfungstermin mitnehmen.  

Kann ich ein zweites Zeugnis bekommen, wenn ich mein DSH-Zeugnis verloren habe?

Ja. Kontaktieren Sie dazu bitte das DSH-Büro per Mail (dshfsz.uni-hannover.de). Eine Zweitausfertigung kostet 35,00 €. Sie erhalten eine Rechnung über den entsprechenden Betrag.  

Wie lange ist mein DSH-Zeugnis gültig?

Das DSH-Zeugnis hat eine unbegrenzte Gültigkeit.

Wo bekomme ich eine Bescheinigung über mein Ergebnis, wenn ich die DSH nicht bestanden habe?

Bescheinigungen über das Prüfungsergebnis stellen in der Regel das DSH-Büro und die DSH-Koordination aus. Wenden Sie sich bitte per E-Mail an dshfsz.uni-hannover.de und nennen Sie den Tag Ihrer schriftlichen DSH, Ihren Namen, Ihren Vornamen, Ihren Geburtstag und nach Möglichkeit auch Ihre Prüfziffer. 

Wo bekomme ich mein DSH-Zeugnis?

Wenn Sie sowohl die schriftliche als auch im Anschluss daran die mündliche Prüfung bestanden haben, können Sie Ihr DSH-Zeugnis sofort nach dem mündlichen Prüfungstermin mitnehmen.  

Kann ich ein zweites Zeugnis bekommen, wenn ich mein DSH-Zeugnis verloren habe?

Ja. Kontaktieren Sie dazu bitte das DSH-Büro per Mail (dshfsz.uni-hannover.de). Eine Zweitausfertigung kostet 35,00 €. Sie erhalten eine Rechnung über den entsprechenden Betrag.  

Wie lange ist mein DSH-Zeugnis gültig?

Das DSH-Zeugnis hat eine unbegrenzte Gültigkeit.

7. Vorbereitungsmaterial

Gibt es am Fachsprachenzentrum Material zur DSH?

Ja. Wir bieten Ihnen ein kostenloses Prüfungsbeispiel auf unserer Website an - inklusive aller Lösungen, Beispieltext zur Textproduktion, Hörtext als Audiodatei und drei Vorlagen zu den mündlichen Prüfungen.

Gibt es am Fachsprachenzentrum Material zur DSH?

Ja. Wir bieten Ihnen ein kostenloses Prüfungsbeispiel auf unserer Website an - inklusive aller Lösungen, Beispieltext zur Textproduktion, Hörtext als Audiodatei und drei Vorlagen zu den mündlichen Prüfungen.