Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Fachsprachenzentrum/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Fachsprachenzentrum/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Beratung

Französisch Werkstatt

Thema:

Sie möchten ein Referat auf französisch vorbereiten, eine Hausarbeit schreiben, bestimmte Grammatikregeln/ Vokabeln wiederholen und vertiefen oder Ihre Aussprache verbessern?
In der Französisch-Werkstatt wird ganz besonders auf Ihre individuellen Anliegen und Interessen eingegangen. Sie werden auch beraten, wie Sie Ihre Lernziele schnell und effektiv erreichen können.

Termin:

Dienstags 14.45 bis 15.45 Uhr, Raum H221

Bitte beachten Sie:

Dieses Angebot versteht sich vor allem als Unterstützung/Ergänzung zu den bestehenden Französischkursen der Stufen A1 und A2. Es ist kein Kurs, sondern eine Werkstatt. Es bedeutet, dass man nur einige Stunden besuchen kann, wenn ein Problem akut ist. Man kann aber auch regelmäßig die Werkstatt besuchen und sie als Kurs mit ECTS-Punkten anerkennen kann. 

Vorgehen:

Sie teilen Véronique Zimmeck per E-Mail mindestens zwei Tage vorher mit, welche Themen oder Inhalte Sie an dem Termin wiederholen/vertiefen möchten.

A bientôt à l'atelier

Beratung für die Kurse "Französisch für Wiedereinsteiger" (FR203-1/2/3)

Ein offener Rahmen

Die Kursteilnehmer und –teilnehmerinnen arbeiten teilweiser zeitunabhängig am PC – allein oder in Gruppen – und besuchen die Ateliers de Conversation. Es bedeutet, dass kein Lehrer oder Lehrerin entscheidet, wann es gelehrt wird. Es liegt an den Teilnehmer selbst, die Lernaktivitäten zu planen.

Ein Rahmen mit Begleitung

Einige Fragen bleiben ebenso offen: Wie soll ich den Plan am besten gestalten? Darf ich die Ateliers de Conversation ohne Anmeldung besuchen? Gibt es ein Lehr- oder Grammatikbuch für diesen Kurs? Wie soll ich die Hördateien öffnen? Wie erreiche ich die anderen Kursteilnehmer? Wer prüft meine Antworten? Usw.

Dafür ist Magalie über die Lernplattform verbunden und unterstützt gern online. Wir haben aber auch zusätzlich eine Präsenzsprechstunde im Fachsprachenzentrum eingerichtet. Wöchentlich können Sie Magalie treffen, um einen einzelne Beratung zu erhalten. Sie antwortet Ihre Fragen über die Sprache selbst aber auch über das Lernen der Sprache, über die Nutzung der Plattform, die Gliederung zwischen den Online-Aktivitäten und den Ateliers de Conversation sowie über die Evaluation des Kurses, um einen Schein zu bekommen.

Beratungsstunde

Blended-Learning soll also nicht bedeuten, dass Sie allein bleiben. Semesterbegleitend haben Sie auch eine Ansprechpartnerin. Sie ist jeden Dienstag von 11:00 bis 12:30Uhr im Raum F021, Gebäude 1101: Hauptgebäude, Welfengarten 1, anwesend. Sie möchte Sie während des Semesters individuell kennenlernen.

Weitere Fragen: magalie.feuillet-nattfsz.uni-hannover.de