Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Centre for Applied Linguistics and Special Languages/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Centre for Applied Linguistics and Special Languages/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Technische Hinweise zum Mündlichen Ausdruck

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen detailliert den Ablauf des Mündlichen Ausdrucks beim TestDaF vor, denn leider kommt es immer wieder zu technischen Problemen oder zu Verzögerungen im Ablauf der Prüfung, weil die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Fragen zum Umgang mit der Technik haben.

 

Die Software

Am Fachsprachenzentrum führen wir den Mündlichen Ausdruck an Computern durch und benutzen dazu die Software Audacity. Diese Software ist kostenlos und Sie haben die Möglichkeit, die Software zur Vorbereitung auf die Prüfung aus dem Internet herunterzuladen, sie auf Ihrem eigenen PC zu installieren und sie kennenzulernen. Eine Möglichkeit zum Download finden Sie auf dieser Seite: http://www.audacity.de/downloads/

 

Das Headset

In der Regel sind die Headsets bereits korrekt eingestellt, wenn Sie den Prüfungsraum betreten, so dass sowohl die Aufgaben als auch die Aufnahme Ihrer Antworten laut und deutlich zu verstehen sind. Bitte setzen Sie das Headset auf und bringen Sie Ihr Mikrofon in eine korrekte Position.

Das Mikrofon sollte sich etwas unterhalb Ihres Mundes befinden, um laute Atemgeräusche zu vermeiden. Achten Sie darauf, dass Sie nicht aus Versehen die Lautstärke am Headset verstellen oder das Mikrofon ausschalten. Um ganz sicher zu sein, dass bei Ihrem Mündlichen Ausdruck alles korrekt funktioniert, machen wir gemeinsam einen Test.

 

Der Test

Wenn Sie sich an den für Sie reservierten Computer setzen, sind sowohl das Programm Audacity, als auch eine Testdatei bereits geöffnet. Alle Personen beginnen gleichzeitig mit dem Test, sobald der Prüfer bzw. die Prüferin Sie dazu auffordert. Um den Test zu starten, klicken Sie bitte auf den Knopf mit dem roten, runden Symbol (Aufnahme) und folgen Sie den Anweisungen, die Sie über das Headset hören.

Sobald Sie das Ende der Testdatei gehört haben, stoppen Sie den Test mit dem Knopf mit dem gelben, eckigen Symbol.

Sie können Ihre Aufnahme kontrollieren, indem Sie den Startknopf mit dem grünen, nach rechts zeigenden Pfeil anklicken.

Wenn Ihr Test erfolgreich war, müssten Sie nun sowohl den Text der Testdatei als auch Ihre eigene Stimme laut und deutlich hören können. Wenn nicht, melden Sie sich bitte und lassen Sie sich von einem Teammitglied des Fachsprachenzentrums helfen. Falls Sie diesen Vorgang zu Hause üben möchten, können Sie sich die Testdatei im mp3-Format herunterladen: Testdatei im mp3-Format. (mit der rechten Maustaste auf den Link klicken und "Ziel speichern unter" auswählen)

 

Das Öffnen der Prüfungsunterlagen

Wenn alle Prüflinge den Test erfolgreich absolviert haben, kann der Prüfungsteil „Mündlicher Ausdruck“ beginnen. Zuerst teilen wir die Aufgabenhefte aus, die Sie jedoch noch nicht anschauen dürfen. Dann öffnen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammen die Datei mit den Prüfungsaufgaben. Dazu klicken Sie im Programm Audacity bitte oben links auf "Datei“, dann auf "Öffnen“.

Klicken Sie in dem geöffneten Menü auf „Desktop“ und suchen Sie die Datei mit dem Namen „T0XX_MA-Tonaufnahme.mp3“. T0XX gibt dabei die Nummer des TestDaF-Prüfungstermins an, an dem Sie teilnehmen. Wählen Sie die Datei aus und bestätigen Sie den Vorgang unten rechts mit „Öffnen“.

Wichtig: Das Öffnen der Datei dauert einige Sekunden. Bitte brechen Sie das Öffnen nicht ab! Warten Sie, bis die Datei vollständig importiert worden ist.

Wenn alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Prüfungsaufgaben korrekt geöffnet haben, kann der Prüfungsteil „Mündlicher Ausdruck beginnen“. Sie starten Ihren Prüfungsteil, indem Sie den roten Aufnahmeknopf drücken, den Sie bereits von der Testdatei kennen.

Ab diesem Zeitpunkt berühren Sie bitte weder die Maus noch die Tastatur des Computers, sondern folgen Sie nur noch allen Anweisungen, die Sie über das Headset hören.

Noch ein Tipp: Sie werden zu Beginn aufgefordert, Ihre Teilnehmernummer zu nennen. Bitte tun Sie dies in einzelnen Ziffern, also zum Beispiel: 3 – 6 – 7 – 3 – 8 – 0.

Diese Anleitung können Sie auch als PDF-Datei herunterladen und ausdrucken. Um sie öffnen zu können, benötigen Sie zum Beispiel den Adobe Acrobat Reader, den Sie kostenfrei auf dieser Seite herunterladen können: https://get.adobe.com/de/reader/

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Vorbereitung auf den Mündlichen Ausdruck!