Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Fachsprachenzentrum/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Fachsprachenzentrum/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

IELTS - International English Language Testing System

Das "International English Language Testing System" (IELTS) wird vom British Council, von Cambridge ESOL sowie IDP: IELTS Australia konzipiert bzw. verwaltet und besteht aus vier Subtests in den Teilfertigkeiten Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen. Anders als bei alternativen Sprachtests wie beispielsweise dem TOEFL, der vollständig onlinebasiert durchgeführt wird, findet die mündliche Prüfung im IELTS in Form eines persönlichen Gesprächs mit einem Prüfer oder einer Prüferin statt, der bzw. die Ihre Leistung bewertet.

Da IELTS weltweit sowohl von zahlreichen Schulen, Universitäten, Arbeitgebern und Behörden anerkannt wird, ist IELTS in verschiedenen Bereichen des schulischen, privaten und beruflichen als Nachweis von ausreichenden Englischkenntnissen einsetzbar.

In Deutschland kann der Test derzeit bis zu 36 mal im Jahr an 13 verschiedenen Einrichtungen abgelegt werden. Eine barrierefreie Teilnahme ist auf Wunsch möglich. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online auf der Website des British Council. Dort kann außerdem knapp zwei Wochen nach dem Prüfungstermin das Ergebnis der Prüfung eingesehen werden, noch bevor es Ihnen per Post zugesandt wird.

Bitte beachten Sie das kostenlose Vorbereitungsprogramm des Testanbieters „Road to IELTS“ sowie unsere Hinweise zum Vergleich der alternativen Testformate TOEFL und IELTS: 

Das Fachsprachenzentrum bietet den IELTS-Test derzeit nicht an. Weiterführende Informationen zum IELTS sowie zu Testzentren in Ihrer Nähe erhalten Sie unter http://www.britishcouncil.de.